Crikvenica – Blick auf den Hafen

Urlaub in Crikvenica

Genussvolle Tage an der kroatischen Küste

Seit dem Jahr 1906 darf sich Crikvenica offiziell als Luftkurort bezeichnen. Malerisch zieht sich die Stadt in einem schmalen Streifen die Küste entlang, den Hintergrund bilden bewaldete Höhenzüge. Der Ort bietet ideale Voraussetzung für Erholungssuchende, die mildes mediterranes Klima und klare Luft zu schätzen wissen. Wer gerne badet, genießt während eines Crikvenica-Urlaubs die Badestrände, die sich direkt im Stadtzentrum befinden. Bei einem Bummel entlang der Promenade laden Restaurants, Bars, Cafés Parkbänke im Schatten von Palmen zum Verweilen ein.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Crikvenica und die Kvarner Bucht erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Als beste Reisezeit für Crikvenica gelten die Monate Juni bis September. Der Juli bietet mit durchschnittlich 25 Grad angenehmes Badewetter. Aktivurlauber bevorzugen wegen des etwas kühleren Wetters meist das Frühjahr als Reisezeit.

Eines der schönsten Ziele für Ausflüge ab Crikvenica ist der Nationalpark Plitvicer Seen. Er ist vor allem für seine durch Wasserfall-Kaskaden verbundenen Seen bekannt, aber auch der Rest des Parks ist bezaubernd.

Die Strände zählen bei Jung und Alt zu den beliebtesten Attraktionen von Crikvenica. Mit ihren schönen Sand- und Kiesbuchten und einer malerischen Uferpromenade versprechen sie entspannte Urlaubstage an der kroatischen Küste.

Crikvenica-Urlaub: Einmal tief durchatmen!

Urlaub in Crikvenica – Blick auf die Stadt von oben
Blick über die Flussmündung, Kirche und das ehemalige Kloster

Die Mündung des Flusses Dubracina ist ein großartiger Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch Crikvenica. Hier steht auch die Kirche Maria Himmelfahrt, die im 15. Jahrhundert entstand ist und zusammen mit dem ehemaligen Paulinenkloster den Altstadtkern bildet. Die Kirche St. Anton wurde dagegen im Renaissance-Barockstil erbaut, ist aber ebenso einen Besuch wert. Das Flair eines echten Luftkurortes wird während einer Crikvenica-Reise insbesondere beim Anblick des mondänen Grandhotels „Kvarner Palace“ spürbar. Seit nunmehr 120 Jahren verwöhnt es seine Gäste mit stilvoller Eleganz. Ebenfalls sehenswert sind der Skulpturenpark und das Aquarium. Mitten im Stadtzentrum gewährt es mit 30 Becken spannende Einblicke in die Lebensräume von Clownfischen, Katzenhaien, Muränen und Seepferdchen – nicht nur für Kinder ein tolles Erlebnis. An der Promenade lassen Reisende eine Stadtbesichtigung dann entspannt ausklingen. Mit Blick auf Strand und Meer genießen sie in den zahlreichen Restaurants und landestypischen Konobas den ganzen Abwechslungsreichtum der mediterranen Küche. In den unzähligen Läden und Souvenirshops lässt sich dann sicher noch das eine oder andere passende Mitbringsel für die Daheimgebliebenen finden.

Abwechslungsreiche Ausflüge in das Umland

Urlaub in Crikvenica – Festung Nehaj
Über dem verträumten Städtchen Senj thront die Festung Nehaj

Wer sich für mittelalterliche Burgen interessiert, für den ist ein Abstecher zur Festung Nehaj genau das Richtige. Sie liegt hoch über der Stadt Senj und begeistert mit ihren dicken Mauern, Schießscharten und einer hölzernen Zugbrücke. Vom Aussichtsturm bietet sich zudem ein herrlicher Panoramablick über die Region. Einst lebten in Senj Piraten, heute verzaubert das Städtchen mit seinen engen Gassen und malerischen Gebäuden. Von Crikvenica aus starten außerdem Ausflugsboote zu den vorgelagerten Inseln in der Adria. Die Insel Krk, die größte Kroatiens, zeichnet sich durch beschauliche Ortschaften, ursprüngliche Natur und wunderschöne Badebuchten aus. Die Insel Rab verspricht während eines Crikvenica-Urlaubs ebenso entspannte Tage am Meer. 30 Sandstrände, kristallklares Wasser und angenehme Badetemperaturen machen Rab zu einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen. Zu den weiteren Crikvenica-Sehenswürdigkeiten zählt der kleine Ort Novi Vinodolski. Dank verträumter Altstadt, schöner Kirche und einem Burgturm aus dem 13. Jahrhundert sorgt eine Besichtigungstour durch den Ort für reichlich Abwechslung vom Strandleben.

Ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten

Urlaub in Crikvenica – Badestrand
Dank der sechs Strände ist Crikvenica ein wahres Badeparadies

In Crikvenica laden gleich sechs offizielle Strände zum Baden und Schnorcheln ein. Sie bieten neben einer guten Infrastruktur eine große Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Unter anderem werden hier Boote und Wasserski-Ausrüstung vermietet sowie Segelkurse angeboten. Surfer, Kiter, Kajakfahrer und Taucher kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Bei Letzteren sehr beliebt sind Tauchgänge zum Wrack des versunkenen Schiffs „Peltastis“. Tennis, Minigolf oder eine Fahrt mit dem Jetski oder dem Tretboot gehören ebenso zu den abwechslungsreichen Crikvenica-Aktivitäten. Lohnenswert ist zudem eine Fahrradtour durch die wunderschönen Landschaften rund um Crikvenica. Das Hinterland bietet mit Bergen und Hochebenen ideale Bedingungen für Wanderer, Kletterer und Mountainbiker. Ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz führt durch Flusstäler, Wälder und grüne Wiesen. Einer der beliebtesten Wanderwege Crikvenicas ist der „Liebespfad“, der vor allem Paare zu romantischen Wanderungen anzieht. Mit den umfangreichen Angeboten von DERTOUR genießen Sie die ganze Vielfalt eines Crikvenica-Urlaubs. Wählen Sie aus unserem breiten Angebot an Rundreisen, Hotels, Flügen und Mietwagen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu