Kiel – Leuchtturm am Strand

Urlaub in Kiel

Genießen Sie das Flair der Stadt an der Förde

Wer sich für einen Kiel-Urlaub entscheidet, darf sich neben erholsamen Stunden an den Stränden der Ostsee auf viele tolle Erlebnisse rund um die Seefahrt freuen. Der Kreuzfahrthafen und der Nord-Ostsee-Kanal, das Schifffahrtsmuseum und nicht zuletzt der Heimathafen der Gorch Fock lassen bei Liebhabern der Seefahrt Fernweh aufkommen. Tolle Rad- und Wanderwege führen Aktivurlauber zu weiteren Sehenswürdigkeiten in direkter Nachbarschaft von Kiel. Dazu gehören etwa das eindrucksvolle Marine-Ehrenmal sowie ein am Strand liegendes U-Boot in Laboe.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Kiel und Schleswig-Holstein erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das milde Seeklima in Kiel macht die Stadt an der Förde zu einem ganzjährig attraktiven Ziel für einen Urlaub. Dank der wärmeren Temperaturen gilt aber der Sommer als beste Reisezeit für Kiel.

Die Plöner Seen gehören für Kanuten, Surfer und Schwimmer zu den beliebtesten Zielen für Ausflüge ab Kiel. Sie laden in einem Kiel-Urlaub auch zu schönen Radtouren und Wanderungen in der Holsteinischen Schweiz ein.

Das am Strand von Laboe liegende U-Boot U-995 aus dem Zweiten Weltkrieg ist eine der Attraktionen von Kiel. Ein Gang durch die enge Röhre vermittelt einen Eindruck von den beklemmenden Lebensbedingungen der U-Boot-Fahrer.

Vom Hafen zu den Kieler Sehenswürdigkeiten

Urlaub in Kiel – Rathaus von Kiel
Mit einer Höhe von 107 Metern überragt der Rathausturm die Stadt

Die moderne Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein begeistert in einem Kiel-Urlaub durch ihr besonderes maritimes Flair. Im Hafen legen täglich Fähren mit Kurs auf Skandinavien ab. Hier lassen sich an der Pier liegende Traumschiffe bewundern, die für eine Kreuzfahrt zu den schönsten Städten der Ostsee vorbereit werden. Am Ostseekai beginnt die Hafenpromenade, die entlang der Förde bis zum Liegeplatz der Gorch Fock an der Blücherbrücke führt. Als Wahrzeichen Kiels ragt der dem Venezianischen Campanile nachempfundene Kieler Rathausturm mit einer Höhe von 107 Metern über die Stadt. Auf einer Aussichtsplattform eröffnet sich ein toller Blick über die Förde und die vielen Sehenswürdigkeiten von Kiel. Dazu gehört für Naturfreunde das Aquarium Kiel, das seinen Besuchern in mehr als 30 Becken einen Querschnitt durch die Lebenswelt der Ostsee präsentiert. Wer sich für die Kulturgeschichte der Region interessiert, darf bei einer Kiel-Reise das Freilichtmuseum Molfsee nicht verpassen. Hier sind über 70 historische Gebäude zu bewundern, die aus allen Teilen Schleswig-Holsteins zusammengetragen wurden.

Stranderlebnisse an der Förde im Kiel-Urlaub

Urlaub in Kiel – Strand von Laboe
Blick auf den Sandstrand von Laboe an der Ostseite der Kieler Förde

Gleich an fünf Stränden lassen sich in einem Kiel-Urlaub entspannte Stunden im Liegestuhl verbringen. Auf der Westseite der Förde befinden sich der Schilkseer Strand, der Falckensteiner Strand, der Strand Hasselfelde und das Skagerrakufer. Nahezu drei Kilometer lang und von wunderschönen Dünengrasfeldern umgeben ist der helle Falckensteiner Strand in Kiel-Friedrichsort. Der wunderbare Blick über die Förde bis zum Marine-Ehrenmal am gegenüberliegenden Förde-Ufer macht ihn im Sommer zum beliebten Badestrand. Im Winter ist er während eines Urlaubs in Kiel ein beliebter Ort für erfrischende Wanderungen an der Seeluft. Feinsandig präsentiert sich auch der wunderschöne Strand von Laboe. Er ist etwa einen Kilometer lang und erstreckt sich vom Marine-Ehrenmal bis zum Hafen von Laboe. Für Badegäste stehen Strandkörbe zur Leihe bereit, und am Sportstrand können sich bewegungshungrige Strandgäste austoben. Wer im Winter in einem Urlaub in Kiel nicht auf ein Bad im Meerwasser verzichten möchte, stürzt sich in der Meeresschwimmhalle am Strand von Laboe in die Fluten.

Maritime Erlebnisse und Aktivitäten in Kiel

Urlaub in Kiel – Nord-Ostsee-Kanal
Dicke Pötte lassen sich im Kiel-Urlaub am Nord-Ostsee-Kanal beobachten

Eine alte Fischhalle beheimatet die spannende Sammlung maritimer Exponate, die das Schifffahrtsmuseum im Kiel-Urlaub zu einer tollen Adresse für Liebhaber der Seefahrt macht. Die hier ausgestellten Navigationsinstrumente, Schiffsmodelle und Galionsfiguren erzählen von der traditionsreichen Geschichte der Hafenstadt. In die Gegenwart der Seefahrt versetzt die Besucher die Kieler Schleuse Holtenau. Hier laufen Frachtschiffe aus aller Welt für eine Passage durch den Nord-Ostsee-Kanal ein oder verlassen den Kanal Richtung Baltikum. Die Kieler Woche begeistert alljährlich als weltweit größte Segelregatta und als Volksfest hunderttausende Besucher. Auf der Ostseite der Förde befindet sich der mächtige, 85 Meter hohe Turm des Marine-Ehrenmals. Eine Fahrt auf die Aussichtsplattform gehört zu den größten Attraktionen in Kiel. Zu den beliebtesten Kiel-Aktivitäten zählen außerdem Fahrten auf den vielfältigen Themen-Radrouten. Zur Auswahl stehen Wissenschafts-Radtouren, Tatort-Radtouren, Maritime Radtouren und viele andere spannende Rundkurse. Entdecken Sie mit unseren Reisebausteinen weitere Ideen für Ihre Reise, wählen Sie aus einem breiten Angebot an Hotels, Rundreisen und Mietwagen und buchen Sie Ihren Kiel-Urlaub bei DERTOUR!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu