Bild

Golfreisen nach Spanien

Für jeden Golfer ein Club mit passendem Platz

Sommerliche Temperaturen, herrliche Plätze in beeindruckenden Landschaften und spielerische Herausforderungen für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis – auf das alles dürfen Sie sich bei Golfreisen nach Spanien freuen. Insbesondere im Süden des Landes, auf den Kanarischen Inseln und auf Mallorca sind die Bedingungen für eine Runde über die Spielbahnen absolut fantastisch – und die Auswahl an Plätzen ist riesig. Spielen Sie gerne auf hügeligem Gelände oder bevorzugen Sie flache Fairways? Mögen Sie Wasserhindernisse oder die besonderen Herausforderungen eines Küstengolfplatzes? Oder wollen Sie ganz in Ruhe auf der Driving-Range und auf dem Putting-Green an Ihrer Technik feilen? Ganz gleich, welche Vorlieben Sie auch haben, in Spanien werden Sie stets einen geeigneten Club finden.

Toller Blick über den Golfplatz in Spanien
Toller Blick über den Golfplatz in Spanien

Mallorca – Traumplätze für erfahrene Golfer

Mallorca bietet mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und dem milden, mediterranen Klima allerbeste Voraussetzungen für einen Golfurlaub. Daher ist es kaum verwunderlich, dass sich mehr als 20 Golfplätze auf der kleinen Mittelmeerinsel befinden – die aufgrund des Schwierigkeitsgrads vornehmlich für erfahrene Golfer interessant sind. Im Club de Golf Alcanada erwarten die Spieler zum Beispiel 18 anspruchsvolle Golfbahnen, die sich organisch in das umliegende Naturschutzgebiet einfügen. Pinien, Olivenbäume und wilde Fasane sowie die wunderbare Aussicht auf die Bucht von Alcudia lassen den Blick hier immer wieder einmal vom Green abschweifen.
Der Golfplatz des Clubs Golf Son Gual S.L. erfordert ebenfalls spielerisches Können, beeindruckt dafür aber mit seiner Weitläufigkeit. Die 18 Löcher erstrecken sich auf 156 Hektar, die Besucher mit Olivenbäumen, Blumenwiesen, Weingärten und Bächen verzaubern. Auf dem Platz des Clubs Canyamel Golf warten sogar noch größere Herausforderungen – hügeliges Gelände, mehrere Wasserhindernisse und ein Steinhäuschen stellen selbst erfahrene Spieler auf die Probe. Die breiten und von Bäumen gesäumten Fairways entschädigen aber für die Mühen.

Der Blick über die wunderbare Golfanlage in Marbella
Der Blick über die wunderbare Golfanlage in Marbella

Costa del Sol: Golfreisen mit viel Abwechslung

Ähnlich wie auf Mallorca, sind die Bedingungen fürs Golfen auch an der „Sonnenküste“ im Süden der Iberischen Halbinsel absolut ideal. Aufgrund der geschützten Lage der Costa del Sol ist es fast das gesamte Jahr über trocken und warm genug zum Spielen, weshalb sie als Ziel für Golfreisen nach Spanien immer beliebter wird. Das zeigt sich nicht zuletzt an der Tatsache, dass es zwischen Málaga und Algeciras über 50 Golfeinrichtungen gibt, die Spannung und Spaß auf den Fairways und Greens versprechen.
Der Großteil der Anlagen ist sportlich durchaus anspruchsvoll, sodass Sie zumindest ein wenig Erfahrung mitbringen sollten, um die Bahnen wirklich genießen zu können – eine solide Platzreife ist in den meisten Fällen aber vollkommen ausreichend. Neben sportlichen Herausforderungen haben die Plätze an der Costa del Sol dafür häufig aber auch optisch etwas zu bieten – Wasserhindernisse und kleine Baumgruppen bilden einen wunderbaren Kontrast zur felsigen Landschaft und den Bergen im Norden, ohne störend oder gar deplatziert zu wirken.

Direkt an der Küste Teneriffas das Golvergnügen genießen
Direkt an der Küste Teneriffas das Golvergnügen genießen

Ganzjähriges Golfvergnügen auf den Kanaren

Auf den Kanaren ist es das gesamte Jahr über angenehm warm und es regnet nur selten – perfekte Voraussetzungen also zum Golfen. Die Plätze können sich ebenfalls sehen lassen. Meist liegen sie an der Küste und fügen sich natürlich in die Landschaft ein, sodass hier nicht nur ein großartiges Golf-, sondern auch ein wunderbares Naturerlebnis auf Sie wartet. Im Club Lopesan Meloneras Golf geht es beispielsweise für Anfänger und Fortgeschrittene auf 18 Bahnen über hügeliges Gelände vorbei an Palmen und Wasserhindernissen. Die Greens liegen zum Teil direkt an der Küste, sodass Sie einen traumhaften Blick über das Meer haben.
Mögen Sie es sportlich etwas anspruchsvoller, sind Sie im Club Anfi Tauro Golf richtig. Der Kurs wird von mächtigen Felsen eingerahmt und wirkt so wie eine beschauliche Oase in der Wüste. Buchen Sie Ihre Golfreise nach Spanien bei DERTOUR – wählen Sie aus unseren Angeboten für Flug, Hotel und Mietwagen alles für Ihren Urlaub und spielen Sie auf den schönsten Plätzen des Landes.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu