Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Hotels in Armenien

Angebote aktualisieren

Armenien

11.01.2020 - 16.01.2020 | 5 Nächte

2 Erw. | 1 Zimmer

Hotel Armenien - Blick auf Kloster

Alte Kultur und lebendige Gegenwart

Die recht schmucklosen und doch imposanten Kreuzkuppelkirchen und Klöster Armeniens zeugen überall von den tiefen Wurzeln des armenisch-apostolischen Christentums, das schon seit 301 n.Chr. Staatsreligion ist. Manche Anlagen beeindrucken durch ihre Schönheit, andere durch den Charme der Verwilderung und manche durch ihre Lage. So hat man von Chor Virap aus einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat. Das Kloster Geghard am Oberlauf des Azat, ein weiteres Highlight, wurde direkt in den Stein hineingebaut. Auch in der Hauptstadt Jerewan gibt es unweit Ihres Hotels in Armenien viele Zeugnisse der langen nationalen Geschichte, wie den Denkmalkomplex Zizernakaberd. Jerewan hält aber auch ein vielfältiges Angebot bereit, das Sie wieder in die Gegenwart versetzt. Ausgangspunkt für die eigenen Entdeckungen ist Ihr DERTOUR-Hotel. Armenien ist ein Land mit reicher Kultur.

Armenien zwischen Tradition und Moderne

Von Ihrem Hotel in Armenien aus gelangen Sie auf kurzen Wegen zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Jerewans und mitten hinein ins alltägliche Leben der Armenier. Während überall in der Stadt moderne Einkaufsstraßen wie der Nordboulevard und Apartmenthochhäuser entstehen, finden sich in den Hinterhöfen neben gespannten Wäscheleinen häufig kleine Handwerksläden und Sitzecken unter schattenspendenden Weinreben, in denen die Hausbewohner zusammenkommen. Eine Besonderheit ist auch der Stadtteil Kond mit seinen vielen Treppen und windschiefen, zusammengeschusterten Häuschen. Von dort gelangt man durch einen Fußgängertunnel schnell zurück in die moderne Innenstadt und zur Einkaufsstraße Abovyan.

Kunst und Museen in Jerewan

Für Kulturbegeisterte hält Jerewan zahlreiche Angebote bereit. Im Matenadaran befindet sich zum Beispiel das Zentralarchiv für alte armenische Handschriften, das von der UNESCO zum Weltdokumentenerbe erklärt wurde. Die kunstvollen Buchillustrationen aus dem Mittelalter strahlen noch heute in kräftigen Farben. In der Nähe Ihrer Unterkunft liegt auch das Charles-Aznavour-Haus, das sich dem Leben und Werk des berühmten Chansonniers widmet. Folgt man den Stufen nach unten, gelangt man zu den Kaskaden, einer begrünten Terrassenanlage mit Wasserspielen und Skulpturen von zeitgenössischen Künstlern aus aller Welt, und auf weiterem Weg zum Opernhaus. Wer tiefer in die Geschichte des Landes und der Stadt eintauchen möchte, findet beide Museen in der Nähe des Englischen Parks. Einen Besuch wert ist auch die iranische Blaue Moschee. Buchen Sie Ihre nächste Reise bei DERTOUR und gehen Sie selbst auf Entdeckungstour in Armenien.

Russland Kaukasus Mittelasien: Weitere schöne Länder

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu