South Carolina – State House in Columbia

Urlaub in South Carolina

Erleben Sie Zauber und Charme der Südstaaten

Ein South-Carolina-Urlaub führt Sie in einen traditionsreichen und vielfältigen Südstaat der USA. Kulturreisende und Freunde der amerikanischen Geschichte erleben in der Hauptstadt Columbia, in Charleston oder Greenville das besondere Flair der historischen Städte. So gehören eindrucksvolle Museen und alte Forts zu den besonders beliebten South-Carolina-Sehenswürdigkeiten. Faszinierende Naturlandschaften wie der Congaree-Nationalpark bieten Naturfreunden tolle Möglichkeiten für Aktivitäten in South Carolina. Wen es eher ans Wasser zieht, darf sich auf kilometerlange Strände entlang der Küste freuen.

Angebote werden geladen

South Carolina erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die Sommermonate sind für Strandliebhaber die beste Reisezeit für South Carolina. Das subtropische Klima in South Carolina sorgt dann für bestes Badewetter. Der milde Frühling und der Spätherbst sind hingegen bei Aktivurlaubern die bevorzugten Reisezeiten.

Der Keowee-Toxaway State Park mit dem Besucherzentrum Jocassee Gorges ist ein beliebtes Ziel für Ausflüge in South Carolina. Von den Wanderwegen eröffnen sich faszinierende Ausblicke auf die vielbesungenen Blue Ridge Mountains.

Der Charleston City Market ist eine der größten Attraktionen South Carolinas. Etwa 300 Händler stellen in den Markthallen ihre Waren aus. Als besonderes Souvenir gelten die von Nachfahren einstiger Sklaven gefertigten „Sweetgrass Baskets“.

Kulturelle Zentren im South-Carolina-Urlaub

Urlaub in South Carolina – Charleston
Charleston präsentiert sich beschaulich und mit echtem Südstaatenflair

Kultur- und Städtereisende führt ein South-Carolina-Urlaub in die Hauptstadt Columbia sowie in die beschauliche Hafenstadt Charleston. In Columbia zeugen Bauwerke und Museen von der Geschichte der Konföderierten Staaten. Das im 19. Jahrhundert aus blauem Granit erbaute State House, in dem der Gouverneur residiert, gehört zu den besonderen Attraktionen South Carolinas. Ein Rundgang durch das Anwesen entführt, ebenso wie ein Besuch des South Carolina State Museum von Columbia, in die Zeiten der Sklaverei. Viele der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten South Carolinas finden sich in Charleston. Etwa 50 Kirchen haben der sympathischen Stadt den Beinamen „Holy City“ eingebracht. Das einst aus Palmenstämmen errichtete Fort Moultrie und das Fort Sumter National Monument im Hafen von Charleston erinnern an die Zeiten des amerikanischen Bürgerkriegs. Zu den beliebtesten South-Carolina-Aktivitäten gehört der Besuch der Boone Hall Plantation. Die Baumwollplantage diente als Kulisse für die Filme „Vom Winde verweht“ und „Fackeln im Sturm“ und erinnert an die Zeit der Sklaverei.

Erlebnisse und South-Carolina-Aktivitäten

Urlaub in South Carolina – Aussichtspunkt im Pickens County
Aussichtspunkt im Pickens County mit Blick auf Greenville

Der Congaree-Nationalpark ist einer der schönsten Orte für Aktivitäten in South Carolina. In seinen Sümpfen gedeihen die letzten größeren Hartholzwälder der Vereinigten Staaten. Die Kronen der beeindruckenden Baumriesen bilden ein mächtiges und sehr hohes Blätterdach. Die bezaubernde Wildnis ist – ausgehend vom Harry Hampton Visitor Center – durch Wanderwege bestens erschlossen. Besonders spannend sind Kanutouren in den Sümpfen des Congaree-Nationalparks. Sie zählen auch bei Vogelfreunden zu den spektakulärsten South-Carolina-Aktivitäten. Ein gleichermaßen für Kulturreisende wie auch für Naturfreunde beliebtes Ziel für Ausflüge in South Carolina ist Greenville. Nach einem Besuch der kulturhistorischen Museen lädt inmitten der Smaragdstadt der außergewöhnliche Falls Park am Reedy River mit vielen kleinen Wasserfällen zum entspannten Spaziergang ein. Im Hinterland von Greenville befindet sich im Pickens County der botanische Garten des Bundesstaats. Hier gibt es tausende exotischer und gefährdeter Pflanzen zu bewundern. Im Pickens County wartet außerdem der 1081 Meter hohe Sassafras Mountain, der als höchster Berg des Staats zu den bekannten Attraktionen South Carolinas zählt.

Badevergnügen auf einer South-Carolina-Reise

Urlaub in South Carolina – Strand
Traumhafte Naturlandschaften säumen die Küsten von South Carolina

Wasserfreunde und Sonnenanbeter finden an der Ostküste des Festlands und auf den vorgelagerten Sea Islands fantastische Bedingungen für einen entspannenden South-Carolina-Urlaub vor. So warten in Küstenparks mit dem Myrtle Beach, dem Edisto Beach oder im Hunting Island Park vielfältige Strände auf Besucher. Sehr ursprünglich präsentiert sich der Strand im Hunting Island Park. Er ist dank weiter Sumpfflächen und einer Salzwasserlagune während einer South-Carolina-Reise auch ein beliebtes Ziel für Naturfreunde. Der Edisto Beach State Park auf Edisto Island ist von Palmen gesäumt, bestens organisiert und damit die perfekte Wahl, wenn Sie einige entspannte und erholsame Tage am Meer verbringen wollen. Mit einer Fülle von Angeboten für Wassersportler ist der Myrtle Beach der lebendigste aller Küstenbereiche des Südstaats. Hier lassen unter anderem attraktive Unterhaltungszentren bei Besuchern keine Langeweile aufkommen. Stellen Sie sich aus unserem vielfältigen Angebot an Flügen, Hotels und Mietwagen Ihre Traumreise zusammen und buchen Sie Ihren abwechslungsreichen South-Carolina-Urlaub online bei DERTOUR!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu