Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik

24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise

Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

DER Touristik sagt Auslands-Reisen bis zum 14.06.2020 ab. Auf Grund der aktuellen Situation kommt es zu einem sehr hohen Aufkommen in unserem Service Center. Vielen Dank für Ihr Verständnis! +++ Mehr Informationen +++

Personen wandern im Winter

Wandern während Corona

Mit Abstand das beste Erlebnis

Die Traumdestination kann so nah sein: Wer seinen Urlaub in der grünen Natur, auf hohen Bergen oder dichten Wäldern verbringen will, muss gar nicht lange suchen: In Deutschland gibt es zahlreiche Wanderregionen, die zu einem spannenden und abwechslungsreichen Aktivurlaub einladen.

Wandern während Corona: Vielfältige Möglichkeiten in der Natur

Viele traumhaften Ausblicke erwarten Sie.

Unzählige Wanderwege, abwechslungsreiche Landschaften und spannende Naturphänomene in den verschiedenen Regionen sind besondere Vorteile eines Wanderurlaubs in Deutschland. Neben den beliebtesten Wandergebieten wie dem Allgäu, dem Schwarzwald und dem Harz, gibt es aber noch einige weitere Ferienregionen, die das Wanderherz höher schlagen lassen: Vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie ist es sinnvoll, die am häufigsten besuchten Ferienregionen zu meiden und sich aufzumachen, um Neues zu entdecken – atemberaubende und faszinierende Gebirge und Wanderregionen warten nur darauf, von Ihnen bei ausgiebigen Wanderungen oder Spaziergängen bestaunt zu werden.

Wandern trotz Corona: Die Weite der Natur macht es möglich

Abstand halten ist in der Natur kein Problem.

Ein Wanderurlaub ist momentan die perfekte Art zu Reisen: Oftmals begehen Sie Wanderwege, auf denen Ihnen kaum eine andere Menschenseele begegnet. So wahren Sie nicht nur den vorgegebenen Mindestabstand, sondern genießen auch die Ruhe des Waldes oder der Berge. Doch auch beim Wandern gibt es einige Hinweise zu beachten, die für die aktuelle Situation wichtig sind: Denn ebenso wie bei Spaziergängen durch Parks gelten auch beim Wandern die jeweiligen Beschränkungen der Personenanzahl. Informieren Sie sich dazu einfach bei DERTOUR über die aktuellen Vorgaben des jeweiligen Bundeslandes. Am 18. Mai öffneten bereits die ersten Bundesländer wieder für den Tourismus: Viele Ferienhäuser und Hotels können – natürlich nur unter den jeweiligen Hygieneauflagen und Sicherheitsbestimmungen – so auch pünktlich zur Sommersaison wieder Gäste empfangen und den Urlaubern entspannte Tage bescheren. Ihrem Wanderurlaub in Deutschland steht so nichts im Wege und Sie können sich schon jetzt auf abwechslungsreiche Ausflüge, viel Natur und spannende Wanderwege freuen!

Bewegung an der frischen Luft: Balsam für Körper und Seele

Mit dem richtigen Equipment geht's bergauf.

Neben der Möglichkeit, in der weitläufigen Natur den Abstand zu anderen Urlaubern zu wahren, bringt ein Wanderurlaub noch viele weitere Vorteile mit sich: Eine ausgiebige Wanderung fördert nicht nur Ihre Ausdauer und Fitness, sondern stärkt auch Ihr Herz-Kreislauf-System – und das ganz nebenbei: Durch die vielen Highlights der Natur auf Ihrem Weg ist die körperliche Anstrengung oftmals schnell vergessen. Weitläufige, blühende Wiesen und Ausblicke von den höchsten Punkten der Regionen laden Sie ein, Ihre Gedanken in die Ferne schweifen zu lassen. So stärkt der Urlaub auf den unterschiedlichen Bergwegen nicht nur Ihre physische, sondern auch Ihre psychische Gesundheit. Wichtig dabei ist nur, dass Sie auf die richtige Wanderausstattung und das passende Equipment setzen – so lässt sich ein Tag auf Ihrem Traumpfad am besten genießen. Ebenso spielt die Wahl der Route eine entscheidende Rolle: Muten Sie sich als Anfänger nicht zu viel zu – vor allem das Wandern auf sehr langen Wegen oder Wanderrouten mit starker Steigung wird häufig unterschätzt. Ziehen Sie als Wanderneuling also steilen Bergtouren besser einen gemütlichen Rundwanderweg im Mittelgebirge vor – zum Testen der eigenen Kondition.

Wanderwege in Deutschland: Entdecken Sie die Vielfalt

Die Aussicht lässt Sie Corona schnell vergessen.

Steile Wandertouren in den Alpen oder doch lieber eine entspannte Rundtour durch das Naturschutzgebiet Dortebachtal an der Mosel? Die Möglichkeiten innerhalb Deutschlands sind enorm! Nehmen Sie sich doch als nächstes Ausflugsziel eine unvergessliche Wanderung durch die Weinfelder am Rhein vor: In Brey gestartet, genießen Sie auf Ihrer Wanderung den weitläufigen Rheinbogenblick und die abwechslungsreichen Landschaften der Rheinregion zwischen Weinreben und Wäldern. Noch mehr Abwechslung und größere Herausforderungen warten in der Sächsischen Schweiz auf Sie: In der Nähe von Dresden erleben Sie den Tafelberg Pfaffenstein, ein mehrere hundert Meter hohes Plateau im Elbsandsteingebirge. Ein besonderes Highlight dieses Ausflugsziels im Naturschutzgebiet: Am Pfaffenstein entdecken Sie das Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz, nämlich die sogenannte Barbarine. Sie gehört zu den berühmtesten Felsnadeln überhaupt und ragt stolze 43 Meter in die Höhe!

Egal, ob Sie lieber gemütliche Spaziergänge oder doch einen abenteuerlichen Aufstieg bevorzugen: In Deutschland findet jeder Wanderer die passenden Wege und Routen für sich – und das alles in der immer wieder einzigartigen und unverwechselbaren Natur des Landes. Mit dem Wanderroutenplaner von DERTOUR finden Sie ganz leicht den perfekten Wanderweg!

Sicherheitsmaßnahmen: So schützen Sie sich beim Wandern

Pausen sind umso wichtiger.

Die Natur ist weitläufig und auf vielen Wanderwegen genießen Sie die von Wanderern geliebte Stille – dennoch sollten Sie auch hierbei nicht die nötigen Sicherheitsmaßnahmen außer Acht lassen. Wenn Sie mit einer Person auf Wanderschaft gehen, die nicht zu Ihrem Haushalt gehört, empfiehlt sich der Mindestabstand von zwei Metern. Greifen Sie zudem auch auf getrennte Ausrüstungen zurück, teilen Sie sich weder Trinkflasche noch Snacks für die Extraportion Energie. Zwar gibt es an vielen Wanderwegen Trinkstationen, die Sie mit frischem Quellwasser versorgen, aber hierauf sollten Sie vorerst verzichten. Meiden Sie zudem größere Pausenplätze, an denen auch andere Wanderer zur Ruhe kommen und legen Sie lieber ab und zu kleine Pausen am Wegesrand ein, um so anderen Wanderern möglichst viel Abstand zu gewähren. So entspannen Sie sich wie selbstverständlich von Ihrem Alltag und schützen dabei sich und andere Wanderer.

Wandern während Corona: Lassen Sie die Seele baumeln

Abwechslungsreiche Wanderpfade, weitläufige Natur und den ganzen Tag frische Luft: Ein Wanderurlaub ist der perfekte Ausgleich in der momentanen Situation. In Deutschland finden Sie die unterschiedlichsten Regionen, die Ihnen nicht nur einzigartige Routen, sondern auch die aufregendsten Naturhighlights bieten. Suchen Sie sich weitläufige Wanderwege, auf denen Sie ohne Mühe den Mindestabstand zu anderen Wanderern einhalten können und genießen Sie so sorgenfreie und erholsame Urlaubstage in den Wanderregionen Deutschlands.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu