Bild
Von Luxus bis Camper: endlich Honeymoon!

7 Tipps für die nachgeholten Flitterwochen

Viele Paare wollten ihre Liebe im Jahr 2020 mit einer Hochzeit und den dazu passenden Flitterwochen krönen. Doch wie so vieles wurde das vertagt, verschoben und abgesagt. Damit der Honeymoon-Traum doch noch Wirklichkeit wird, haben wir die besten Ziele und Tipps für alle verliebten Pärchen …

1

Tipp 1: Traumurlaub im Paradies!

Die naheliegendsten Urlaubsträume für Verliebte sind leider oft die, die am weitesten weg sind. Für viele sind traumhafte Sandstrände, eine Hängematte unter Palmen und glasklares Wasser die einzig wahre Möglichkeit, um echte Flitterwochen zu verbringen. Und auch wenn im Jahr 2021 der Pärchenurlaub noch mit Einschränkungen verbunden sein wird, gibt es Möglichkeiten, weit wegzukommen. Informieren Sie sich vorher gut und buchen Sie bei Anbietern, die auch Stornierungen möglich machen.

So sind beispielsweise die Seychellen nicht nur ein traumhaftes Reiseziel, sondern waren lange Zeit auch einer der Vorreiter in Sachen Corona-Politik. Diese Lage ändert sich natürlich immer wieder dynamisch, trotzdem lohnt sich ein Blick auf die Inselgruppe. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie auch der Insel Praslin einen 20 Hektar großen, prähistorischen Wald finden? Natürlich sind aber auch Traumstrände wie Anse Source d’Argent auf La Digue. Neben unendlich vielen Stränden und Buchten findet sich natürlich auch das ein oder andere Resort, in dem Sie als Paar Wellness genießen können oder einfach nur bei gutem Essen noch mehr Eindrücke neben denen Ihrer Hochzeit sammeln dürfen!

Noch mehr über die Seychellen erfahren?

In unserem Reisemagazin erhalten Sie Tipps von Influencern für die schönsten Foto- und Entspannungsspots!
 
Jetzt lesen

Natürlich sind die Seychellen nicht das einzige Ziel der Kategorie „Trauminsel“ – viele Eiländer im Indischen Ozean und viele Regionen Südostasiens bieten nicht nur das ganze Jahr über gutes Wetter und warme Badetemperaturen, sondern sind oft auch perfekt auf frisch verliebte Paare vorbereitet. Verreisen Sie beispielsweise auf die Malediven und übernachten in einem der typischen Stelzenhäuser direkt auf dem Wasser oder schwimmen Sie auf Bora Bora in traumhaften Lagunen.

Als echtes Highlight für Instagram-Fans bietet sich das Influencer-Paradies Bali an. Die indonesische Insel bietet quasi endlos viele Fotospots an – hier lässt sich sogar das mitgebrachte Brautpaar-Outfit nochmals anziehen und auf verträumten Insel-Schnappschüssen festhalten! Die liebsten Fotospots sind hier meistens traumhafte Schaukeln mit Blick auf die Reisfelder oder traumhafte Panoramen der Insel. Leider sind diese oft ziemlich überlaufen. An der herzförmigen Schaukel Bas de Atayana jedoch ist das Schaukeln nicht nur kostenfrei, sondern der Ansturm ist auch oft geringer als bei den bekannten Sehenswürdigkeiten. Daneben erfahren Sie hier sogar noch etwas über den örtlichen Kaffeeanbau. Buchen Sie am besten ein Hotel in Ubud, der Hauptstadt von Yoga und Wellness – von dort ist die Schaukel nur ca. 30 Minuten Autofahrt entfernt. Ein echtes Honeymoon-Highlight!

Traumhotel auf den Malediven

Im Hotel Constance Halaveli elreben Sie einen Malediven-Traumurlaub, wie er im Buche steht: Traumhafte Strände, auf dem Wasser schwebende Hütten und luxuriöse Extras bieten den Urlaub, der im Wörterbuch neben „Flitterwochen“ stehen würde.
  
Jetzt buchen

Die aktuelle Corona-Lage 2021: weiterhin dynamisch

Weltweit ist die Corona-Situation nach wie vor dynamisch und kann sich vierlerorts auch schnell ändern. Informieren Sie sich am besten vor Ihrer Reise beim Auswärtigen Amt über die Situation im Urlaubsziel. Mit DERTOUR gehen Sie auf Nummer sicher: Wir ermöglichen Ihnen einen entspannten Urlaub mit flexiblen Umbuchungs- sowie Stornierungsmöglichkeiten für viele Angebote. Alle Informationen zu unseren Flex-Optionen und dem Sicher-Super-Sorglos-Paket finden Sie hier.
Für alle, die bereits wissen, wo es hingeht, haben wir die besten Hygienetipps für die Reise zusammengefasst.

Datenstand: 01.03.2021
2

Tipp 2: An den Strand, aber nicht weit weg – Ziele im und ums Mittelmeer

Letztes Jahr träumten Sie von der weiten Welt und da soll es dieses Jahr zumindest ein schöner Strandurlaub werden? Keine Sonnengarantie, dafür aber eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit von gutem Wetter bieten Ziele am und im Mittelmeer. Klassiker sind dabei natürlich Italien, Griechenland mit seinen vielen schönen Inseln oder das spanische Festland genauso wie die Balearen. Griechenland hat sich in 2020 letzten Jahr durch vorbildliche Corona-Politik bereits als ein Top-Ziel für viele Reisende herausgestellt. Wer also in den Flitterwochen auf den Spuren der Götter wandeln möchte oder einfach nur gutes Wetter und leckeres Essen sucht, ist auf einer der vielen griechischen Inseln gut aufgehoben. Wer schon mal die schneeweißen Häusergassen auf Santorini erlebt oder sich auf Kreta durch die Vielzahl typischer Spezialitäten gefuttert hat, weiß, dass auch hier der Alltag ganz weit weg sein kann. Am besten planen Sie vorher eine Wanderung auf Kreta, zum Beispiel über den 16 Kilometer langen Wanderweg durch die Samaria-Schlucht. Danach haben Sie sich ein ausgiebiges Abendessen mehr als verdient! Aber auch sonst ist Urlaub in Griechenland immer eine gute Möglichkeit, um eine gute Zeit zu haben.

Fans von gutem Essen sind immer gut in Italien aufgehoben. Wer sagt schon Nein zu einer frischen Pizza aus dem Steinofen, hausgemachter Pasta oder leckerem Fisch? Wofür man daheim immer ein gutes Restaurant suchen muss, findet man in Italien in jedem Urlaubsort eine gute Adresse. Wer die Reise besonders kulinarisch gestalten will, absolviert einen Pärchen-Kochkurs oder fährt mit einem Mietwagen über die E35 von Bologna nach Piacenza durch das „Parmesanland“: die Regionen, aus denen der original Parmesankäse stammt, der sich auch „Parmigiano Reggiano DOP“ nennen darf. Statt nach Restaurants zu suchen, können Sie dann Ihr neu erlangtes kulinarisches Wissen auch gleich in der eigenen Ferienwohnung anwenden und die erlernten Gerichte in der Küche direkt ausprobieren. Liebe geht schließlich durch den Magen!

Neben gutem Käse, leckerem Wein und tollem Essen bietet Italien natürlich auch traumhaft romantische Städte. Allen Fans von Metropolen der Liebe sei aber gesagt: Einen romantischen Stadturlaub kann man fast auf der ganzen Welt erleben!

Tipps für die griechischen Inseln?

Weiterführende Inspiration für die griechischen Inseln finden Sie natürlich in unserem Reisemagazin!
 
Jetzt lesen

3

Tipp 3: Auf in die Städte der Liebe

Was ist für Sie die Stadt der Liebe? Gibt es einen Ort, der Sie und Ihre/n Liebste/n verbindet? Natürlich gibt es klassische Hauptstädte der Romantik, zu denen wir etwas später noch kommen. Da viele Paare sich aber an besonderen Orten kennen und lieben gelernt haben, sollte das die erste Wahl für Flitterwochen in der Stadt sein. Das kann eine Großstadt sein, aber auch einfach nur der Nachbarort. Stöbern Sie in Zeiten von Corona vielleicht auch einfach mal in einem Reisenführer Ihrer eigenen Stadt! Für viele deutsche Metropolen gibt es sogar eigene Bücher, die sich an die Einwohner wenden. Und wenn das alles nicht geht, sollten Sie eine Stadtführung buchen oder mit Freunden eine Schnitzeljagd im eigenen Ort planen – unabhängig von den Flitterwochen auch eine gute Idee für eine kleine Hochzeitsfeier, sollte diese im Sommer 2020 auch ausgefallen sein.

Wenn es Sie trotzdem in weiter entfernte Liebesorte führt, sind die Klassiker natürlich schnell genannt: Paris hat wohl für fast alle den Status der romantischsten Stadt der Welt! Wer schon einmal den Film „Midnight in Paris“ gesehen hat, weiß auch, warum es zumindest für Paris kaum Zweifel gibt. Verschlungene Gässchen, Straßenzüge im romantischen Baustil und prachtvolle Alleen laden hier zum Flanieren ein. Und die unzähligen Parks, Restaurants und Geschäfte bieten auch sonst alles, was einen schönen Stadturlaub ausmacht. Unser Tipp: Besorgen Sie sich ein paar Süßigkeiten aus einer Patisserie, packen Sie eine Flasche Champagner dazu und suchen Sie sich eine gemütliche Bank im Jardin du Luxembourg – romantischer geht es kaum!

Aber auch andere Städte, die Sie bisher nicht auf dem Schirm hatten, bieten Raum für Entspannung und Romantik. Wussten Sie zum Beispiel, dass die Megametropole Singapur viele grüne Oasen der Entspannung bereithält? So vereinen Sie ganz einfach Flitterwochen, Stadturlaub und romantische Auszeit in einem spannenden Urlaub.

Wenn Ihnen das alles noch nicht genug ist, haben wir die unserer Meinung nach zehn romantischsten Städte der Welt für Sie zusammgengefasst:

Unsere 10 romantischsten Städte der Welt

Skyline von Zürich

Platz 10: Zürich

Im internationalen Vergleich klein, für die Schweizer eine echte Metropole: Zürich ist nicht nur ein Finanzzentrum, sondern durch seine Lage am glasklaren Limmat und den Alpen auch ein wunderschöner Urlaubsort. Probieren Sie die Luxemburgerli bei Sprüngli am Paradeplatz und verlieben Sie sich in die Schweizer Gastfreundschaft!

Grachten und Fahrräder in Amsterdam

Platz 9: Amsterdam

Mit dem Fahrrad über die unzählig vielen Brücken die Grachten kreuzen, im Korb ein Strauß Tulpen und ein bisschen Käse: In Amsterdam lässt es sich urlauben wie in einem romantischen Werbespot! Und da fast alle Niederländer sehr gut Englisch sprechen, ist auch die Verständigung sehr leicht.

Siegessäule in Berlin

Platz 8: Berlin

Unsere eigene Hauptstadt bietet nicht nur Politik und Kultur, auch ist sie eine der grünsten Städte Deutschlands. Und bei der großen Auswahl an Museen, Galerien und Kinos findet garantiert jedes verliebte Paar einen schönen Kompromiss – aber Achtung: Viele Reisende kommen wieder!

Blick über die Donau in Budapest

Platz 7: Budapest

Vielleicht hatten Sie auch die ungarische Hauptstadt nicht auf dem Schirm, aber insbesondere rund um die Donau ist Budapest wunderschön. Viele Häuser öffnen sich der Donau wie zu einer Allee und wenn die Kettenbrücke dann nachts beleuchtet ist, hat die Stadt ein sehr romantisches Flair.

Der Londoner Stadtteil Kensington bei Nacht

Platz 6: London

In London fanden die schönsten royalen Hochzeiten der letzten Jahre statt – und das mit Recht! Liebesfilme wie „Notting Hill“ feiern die Stadt für ihre entspannte Coolness und bei einer Tea Time in einem echten Teehaus fühlt sich jedes Paar schnell wie ein Prinzenpaar nach der Hochzeit!

Ein glückliches Pärchen unterwegs in New York

Platz 5: New York

Die Stadt, die niemals schläft, hat auch für Verliebte und „Newlyweds“ Einiges zu bieten. Dabei ist New York auch ein hervorragendes Ziel für schwule und lesbische Paare – nicht nur zum Christopher Street Day.

Barcelona aus der Vogelperspektive

Platz 4: Barcelona

Sie haben Lust auf Kultur, aber es soll auch einen Strand geben? Barcelona bietet beides, garniert mit einem spannenden Nachtleben und spanischer Lebensfreude. Hier darf man während der Siesta auch mal ohne Reue einfach im Park bleiben und nichts tun!

Praterriesenrad in Wien

Platz 3: Wien

Ein Spaziergang an der Donau, ein Stück Sachertorte in der Stadt und im Anschluss eine romantische Fahrt im weltberühmten Prater-Riesenrad: Die österreichische Hauptstadt ist für uns knapp auf dem Siegertreppchen für die romantischste Stadt – und dazu noch ziemlich gut erreichbar und mit einem Wellnessurlaub in den Alpen zu kombinieren!

Die Rialtobrücke in Venedig

Platz 2: Venedig

O sole mio! Kaum etwas ist romantischer als eine Fahrt in den berühmten Gondeln der Lagunenstadt Venedig! Und wer nach dem Kaffee auf der Piazza del Marco oder einem Selfie auf der Rialtobrücke noch nicht auf Wolke 7 schwebt, dem ist nicht mehr zu helfen!

Skylineblick der Stadt Paris

Platz 1: Paris

Der Eiffelturm, der Triumphbogen, eine Bootsfahrt auf der Seine: Wir sind uns sicher, dass keine andere Stadt so romantisch ist wie die Hauptstadt Frankreichs. Dazu ist sie von Deutschland aus sowohl per Flugzeug, als auch mit dem Auto oder dem ICE von vielen deutschen Städten sehr gut erreichbar.

4

Tipp 4: Unter freiem Himmel den Sternen ganz nah!

Das Paradies in der Südsee braucht es nicht, aber Sie sind echter Naturliebhaber? Wer schon das heimische Wohnzimmer voller Pflanzen hat oder am liebsten im Garten oder auf dem Balkon ist, den zieht es auch für die Flitterwochen raus in die Natur. Auch hier bietet sich natürlich der Urlaub im Reisemobil an, wie wir ihn schon im fünften Tipp empfohlen haben.

Daneben können Sie den Naturschauspielen und dem klaren Sternenhimmel aber auch gezielt hinterherreisen. Eines der schönsten Phänomene sind wohl Polarlichter, bei denen energiereiche Teilchen aus dem Weltall rund um die Pole unserer Erde mit dem Magnetfeld reagieren und so für unfassbare Lichteffekte am dunklen Himmel sorgen. Von Ende Oktober bis Mitte Dezember und Ende Februar bis Anfang April sollen die Chancen am größten sein, sie zu sehen – manchmal hat man aber auch sonst Glück. Fest steht, dass der nördliche Polarkreis in den skandinavischen Ländern und Island die besten Ecken sind, Polarlichter zu sehen. Buchen Sie beispielsweise ein Hotel in Lappland oder buchen Sie direkt eine Polarlicht-Tour. Manche Hotels bieten sogar extra große Fensterflächen, um wie unter freiem Himmel direkt mit Blick auf die Lichter zu schlafen – romantischer geht's kaum!

Aber auch in Deutschland sind Nächte unter freiem Himmel möglich – gerade an den deutschen Küsten gibt es immer wieder Anbieter von „Schlafstrandkörben“, wie zum Beispiel in Grömitz an der Ostsee. Die gibt es sogar im Paket mit Champagner, Snacks und Thermenzugang – ein romantisches Erlebnis, für dass Sie gar nicht weit reisen müssen!

5

Tipp 5: Zeit zu zweit – im Camper durch Europa

Unser fünfter Vorschlag ist so einfach wie romantisch: Mieten Sie sich doch mal einen Camper oder machen Sie sich mit einem Zelt im eigenen Auto auf den Weg. Das hat ziemlich viele Vorteile: Sie können Ihre Reise spontan an äußere Gegebenheiten anpassen und steuern den Verlauf und die Route buchstäblich selbst. Ein Abendessen am Gardasee? Noch eine Nacht länger in Südfrankreich bleiben? Bei Regen einfach einpacken und weiterfahren? All das geht, wenn Sie ihr rollendes Hotel gleich dabei haben. Dazu verbringen Sie viel Zeit zu zweit und können die frische Liebe ausgiebig feiern. Planen Sie vorab am besten, wie lange Sie unterwegs sein möchten, welches das am weitesten entfernte Ziel ist und welche Orte auf dem Weg dahin für beide auf jeden Fall ein Muss sind. Natürlich kann man jederzeit von solchen Plänen abweichen, aber das gibt eine grobe Struktur und nimmt die Angst, etwas zu verpassen.

Und noch ein kleiner Tipp: Sollten Sie mal die Nase vom Camper voll haben, dürfen Sie auch mal schummeln und sich auf dem Weg für ein paar Nächte ein romantisches Hotel suchen!

Noch ideenlos, wo es hingehen soll?

 
Wie wäre es mit romantischen Seen in Kärnten? Und von dort einfach weiter, wohin das Herz Sie führt…
 
Jetzt lesen

6

Tipp 6: Honeymoon im eigenen Land

Wozu stundenlang ins Flugzeug setzen, wenn es im eigenen Land mindestens genauso schön ist? So wie in den eigenen Mann oder die eigene Frau haben sich viele Deutsche während der Corona-Krise auch in das eigene Land ganz neu verliebt. Denn als viele Traumziele ein Traum blieben, entdeckten viele das Reiseland Deutschland wieder für sich.

Warum auch nicht? Von den teilweise traumhaften Küsten der Nord- und Ostsee bis zur Romantik der Alpen in Süddeutschland bietet Urlaub in Deutschland alles, was das gemeinsame Herz begehrt. Wussten Sie beispielsweise, dass viele Brautpaare aus der ganzen Welt nach Deutschland kommen, um in Bayern mittelalterliche Schlösser und Städtchen zu besichtigen? Fast 10 Millionen Gäste aus dem Ausland zählte unser südlichstes Bundesland im Jahr 2019. Grund genug, sich selbst mal auf die Reise zu machen und beispielsweise dem weltweit berühmten Schloss Neuschwanstein mal einen Besuch abzustatten! Die Aus- und Einblicke auf das Traumschloss locken nicht umsonst immer wieder tausende Touristen an. Eine perfekte Zeit dafür gibt es nicht, hier ist immer etwas los. Als Faustregel gilt aber, dass bei bestem Winter- oder Sommerwetter am meisten Leute ein Selfie am und im Schloss machen wollen. Kommen Sie früh am Morgen oder später am Nachmittag zu Randzeiten, um weniger warten zu müssen. Von Füssen fährt sogar ein Linienbus bis zum Schloss, das spart die Parkplatzsuche.

Aber natürlich hat Deutschland noch mehr zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wanderurlaub zu zweit? Mit unseren Wanderroutenplaner finden Sie nicht nur die richtigen Strecken, sondern auch Tipps für Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Route. Unser Tipp: Packen Sie eine Picknickdecke und ein paar Leckereien in den Rucksack und feiern Sie die Liebe unterwegs bei einer spontanen Brotzeit! Die müden Beine entspannen Sie im Anschluss dann am besten in einem Wellness-Hotel bei einer Massage oder einer Auszeit am Pool. Das Gute am Urlaub in Deutschland: Sie sparen Zeit bei der Anreise, die Sie direkt in eine kleine Verlängerung der Flitterwochen investieren können!

Lust auf Romantik in Bayern?

 
Unser Reisemagazin verrät die schönsten Städte des Freistaats für Verliebte!
 
Jetzt lesen

7

Tipp 7: Action, Abwechslung, Adrenalin – Urlaub für Abenteuerlustige

Für viele gehört ein bisschen Adrenalin (oder ein bisschen mehr) einfach zum Urlaub dazu. Da sollten natürlich gerade die Flitterwochen auch mit ein paar Abenteuern aufwarten.

Und dabei muss man gar nicht weit weg! So gibt es beispielsweise in ganz Deutschland Kletterparks und Baumwipfelpfade, wie beispielsweise den Skywalk Allgäu. Der 540 Meter lange Pfad ist barrierefrei und bietet ein einzigartiges Erlebnis. Über hängende Brücken laufend hat man das Gefühl, mit den Baumkronen um die Wette im Wind zu wehen. Pfade wie dieser befinden sich fast immer in wunderschönen Naturschutzgebieten und können so auch perfekt in einen Wanderurlaub integriert werden.

Für Paare, die das Abenteuer und die Natur lieben, bietet sich auch ein Blick über die Landesgrenzen hinweg an. Viele Nationalparks in Europa bieten genau die Gewässer, Bergketten und sonstigen natürlichen Voraussetzungen für jede vorstellbare Extremsportart. Mit dem richtigen Equipment hat die Balearen-Insel Menorca zum Beispiel alles, was man für eine gute Mountainbike-Tour braucht. Suchen Sie sich ein Hotel oder eine Ferienwohnung irgendwo auf der Insel und biken Sie los. Menorca ist als eines der kleineren Eiländer der Inselgruppe sehr gut geeignet für mehrere Touren an unterschiedlichen Tagen – und ermöglicht trotzdem auch Wellness und Kultur für die Zeit nach der sportlichen Aktivität.

Wenn Sie lieber vorerst nur vom Abenteuerurlaub träumen wollen, empfehlen wir Ihnen gern Virtueller Urlaub für Adrenalinjunkies aus unserer Themenreihe für die virtuelle Reise von zuhause. Dort finden sich auch weitere traumhafte Ziele und Inspirationen!

Das letzte Jahr war für uns alle anstrengend – und einige Braut- und Ehepaare haben sich den schönsten Tag ihres Lebens sicherlich anders vorgestellt. Umso besser stehen 2021 die Chancen, doch noch einen romantischen und unvergesslichen Urlaub zu genießen. Öffnen Sie Ihren Horizont, denken Sie auch mal an schöne Orte abseits der bekannten Traumstrand-Ziele und feiern Sie Ihre Liebe – egal, in welchem Urlaub!

Lust auf Nationalparks?

 
In unserem Reisemagazin stellen wir Ihnen die besten Parks in Europa vor.
  
Jetzt lesen

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu