Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group
Wanderurlaub Alpen - Seealpsee in den Allgäuer Alpen in Bayern

Wanderurlaub in den Alpen

Verschiedene Länder – einmalige Wandertouren

Klare Luft, grüne Wiesen und Almen, klare Bergflüsse, die über schroffe Felsen schießen, und natürlich gewaltige, teils schneebedeckte Berggipfel – das alles macht einen Wanderurlaub in den Alpen aus. Allerdings haben Alpenregionen wie Tirol, das Allgäu und Südtirol noch weitaus mehr zu bieten. Lernen Sie auf einer Wanderreise zum Beispiel typische Tiroler Spezialitäten kennen, erfahren Sie mehr über die Handwerkskunst im Allgäu – und erleben Sie sie hautnah – oder lassen Sie sich vom Blick von den Dolomiten aus in die Südtiroler Täler verzaubern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie mit Partner und Kindern unterwegs sind oder mit erfahrenen Bergwanderer-Kollegen, denn in den Alpen findet jeder die passende Tour für sich.

Alpine Idylle in den Tiroler Alpen
Alpine Idylle in den Tiroler Alpen

Wandern in Tirol – Natur und Küche entdecken

Tirol ist vor allem für seine Skigebiete bekannt, die österreichische Region ist aber auch ein erstklassiges Ziel für einen Wanderurlaub in den Alpen. Das liegt einerseits an der reizvollen Landschaft, die von weiten Tälern mit üppigen Wiesen und natürlich den Alpengipfeln geprägt ist, andererseits am Wegenetz mit mehreren tausend Kilometern Strecke. Für Familien mit Kindern gibt es spezielle Themenwanderwege, wie etwa Moosle’s Forscherpfad bei Lermoos, auf dem die Kleinen an sieben Stationen Flora und Fauna der Gegend kennenlernen.

Wollen Sie neben der klaren Bergluft zugleich kulinarisch ein wenig genießen, ist die Wanderung auf die Burgeralm bei Rettenschöss das Richtige für Sie. Angesichts der 400 Höhenmeter sollten Sie zwar etwas Kondition mitbringen, dafür warten auf der Almhütte aber Käsespezialitäten, Wurst und Speck aus hauseigener Herstellung. Für sportliche Wanderer mit alpiner Erfahrung bietet die Naturpark-Gipfelwanderung Petersköpfl ein besonderes Erlebnis, denn am Ende der Tour blicken sie nicht nur auf mehrere Alpengipfel, sondern auch auf ein Meer von menschengemachten Steinskulpturen, den sogenannten „Stoamandln“.

Angebote werden geladen
Wunderschöne Alpenkulisse in Eisenberg im Allgäu
Wunderschöne Alpenkulisse in Eisenberg im Allgäu

Wanderreisen im Allgäu – Spaß für Jung und Alt

Das Allgäu ist landschaftlich ähnlich anziehend wie Tirol. Die weitläufigen Wiesen- und Waldgebiete werden eher von wanderlustigen Familien mit Kindern besucht, während die gebirgigeren Regionen in Richtung der Alpengipfel vor allem erfahrenere Wanderer anlocken. Orientierung bei der Wahl der richtigen Strecke geben dabei die drei Routen der „Wandertrilogie“. Auf dem Abschnitt Schmidsfelden – Leutkirch der Wiesengänger-Route geht es zum Beispiel durch Wälder und über Wiesen, wobei kaum Steigungen überwunden werden müssen, sodass er auch für Familien geeignet ist – aufgrund der Wegstrecke ist aber eine gewisse Kondition erforderlich. Dafür fesseln die Schauvorführungen der Glashütte Schmidsfelden und das Glasbläsermuseum Leutkirch Groß und Klein.

Die Etappe Burgberg – Sonthofen der Wasserläufer-Route führt entlang mehrerer Bergflüsse, und es gibt unter anderem die schroffe Starzlachklamm und den Ausblick ins Gunzenrieder Tal zu bewundern – eine gewisse Trittsicherheit vorausgesetzt. Der Abschnitt Schwangau – Füssen der Himmelsstürmer-Route ist technisch und konditionell anspruchsvoll, belohnt dafür aber mit einem einmaligen Ausblick auf den Alpsee und auf Schloss Neuschwanstein von der Marienbrücke aus.

Angebote werden geladen
Langkofelgruppe in den Dolomiten in Trentin-Südtirol
Langkofelgruppe in den Dolomiten in Trentin-Südtirol

Malerische Panoramen beim Wandern in Südtirol

Während Tirol insbesondere durch seine alpinen Landschaften begeistert, macht das italienische Südtirol die Mischung aus alpiner Natur und mediterranem Einfluss zu etwas ganz Außergewöhnlichem. Für eine Wanderung mit der Familie sind die Lärchenwiesen auf dem Hochplateau des Salten eine gute Wahl. Die sanften Steigungen sorgen dafür, dass selbst die Jüngsten mithalten können – und die Kühe und Pferde auf den Weiden motivieren sie zusätzlich.

Bringen Sie Erfahrung und gute Kondition mit, ist die Wanderung vom Gampenpass zum Laugensee und zur Laugenspitze empfehlenswert. Hier müssen Sie zwar fast 900 Höhenmeter überwinden, allerdings warten am Laugensee und auf der Laugenspitze traumhafte Aussichten über die Ostalpen und die Nonsberggruppe. Vor allem konditionell noch anspruchsvoller ist die Besteigung des Dürrenstein, von dem aus Sie einen wunderbaren Blick auf die Gipfel der Dolomiten haben, wie etwa die Senneser Karspitze, den Seekofel oder die Drei Zinnen. Wählen Sie bei DERTOUR aus unserem Angebot für Hotel, Flug und Mietwagen und buchen Sie Ihren perfekten Wanderurlaub in den Alpen.

Angebote werden geladen

Wussten Sie schon, dass ... ?

... sich die Alpen über 8 Nationen erstrecken? Schweiz, Österreich, Süddeutschland, Norditalien sowie Frankreich, Monaco, Liechtenstein und Slowenien.

... die Alpen durch das Aufeinandertreffen der Kontinentalplatten Afrika und Eurasien entstanden sind? Noch heute bewegen sich die Platten ca. 5 cm pro Jahr gegeneinander.

... es in den Alpen ca. 128 Viertausender gibt? Der höchste von Ihnen ist der Mont Blanc mit einer Höhe von 4.810 Metern

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu