Lanzarote – Papagayo-Strand

Urlaub auf Lanzarote

Entdecken Sie die Vielfalt der Vulkaninsel

Lanzarote ist die nordöstlichste Insel der Kanaren und begeistert mit starken Kontrasten. Badeurlauber entspannen an malerischen Traumstränden, die von skurrilen Landschaften umrahmt werden. Schwarze Sandstrände und strahlend weiße Häuser prägen die Küsten, an denen das klare, türkisfarbene Wasser des Atlantiks zum belebenden Bad einlädt. In der urwüchsigen Natur tanken Erholungssuchende in einem Lanzarote-Urlaub Kraft. Aktivurlauber schwärmen vom vielseitigen sportlichen Angebot auf der beliebten Ferieninsel. All dies und noch viel mehr kann der Reisende im Lanzarote-Urlaub erleben.

Die Top-Ziele für Ihren Lanzarote-Urlaub

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Lanzarote erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das Klima auf Lanzarote ist subtropisch geprägt und ganzjährig warm bis sehr warm. Für Badeurlauber empfehlen sich die Sommermonate mit Temperaturen um die 30 Grad als optimale Reisezeit für Lanzarote.

Ausflüge auf Lanzarote führen oft in den Timanfaya-Nationalpark. Der weitläufige Park ist das vulkanische Herz der Insel und begeistert mit rund 100 Vulkanen, spektakulären Landschaften und einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt.

Eine der Attraktionen von Lanzarote ist der Jardín de Cactus. Das letzte große Projekt des Multitalents César Manrique beeindruckt mit einer wunderschönen Anlage und einer Vielfalt von über 4.500 Kakteen.

Lanzarote-Reise: Städte und ihre Höhepunkte

Urlaub auf Lanzarote – Jameos del Aqua
Spektakulär: die von César Manrique gestaltete Jameos del Aqua

In kultureller Hinsicht hat die Kanareninsel eine Menge zu bieten. Besucher können auf Lanzarote Sehenswürdigkeiten des vielfach ausgezeichneten spanischen Malers und Bildhauers César Manrique bestaunen. Überall auf der Insel treffen Sie auf Meisterwerke des wohl berühmtesten Künstlers der Insel. Seinem Engagement für die kulturelle und landschaftliche Identität ist es zu verdanken, dass die gesamte Insel zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Die von ihm gegründete Stiftung „Fundación de César Manrique“ ist nicht nur Forschungsanstalt und Museum, sondern auch eindrucksvolles architektonisches Gesamtkunstwerk. Wer während eines Lanzarote-Urlaubs städtisches Flair mit unverfälschten Naturerlebnissen verbinden möchte, den zieht es in die Inselhauptstadt Arrecife. Sehenswert ist hier vor allem die Kirche „San Ginés“ mit ihrer holzgeschnitzten Decke. Der Reiz von Puerto del Carmen liegt vor allem in seinen schönen Stränden und den vielfältigen Ausgehmöglichkeiten. Nachtschwärmer finden rund um die Avenida de las Playas zahlreiche Clubs, Bars und Restaurants, in denen vor allem in der Saison ein reges Nachtleben für ausgelassene Stunden und jede Menge Spaß sorgt.

Traumstrände an den Küsten von Lanzarote

Urlaub auf Lanzarote – schwarzer Vulkanstrand
Natürlich schön: schwarze Vulkanstrände auf Lanzarote

Natürlich kommen bei einem Lanzarote-Urlaub auch Badeurlauber und Sonnenhungrige auf ihre Kosten. Bei einer rund 100 Kilometer langen Küstenlinie gibt es eine Vielzahl an tollen Stränden, die abwechslungsreiche Badefreuden garantieren. Je nach Geschmack kann in einem Lanzarote-Urlaub zwischen feinsandigen, weißen Sahara-Stränden und schwarzen Vulkansandstränden gewählt werden. Der breite Playa de los Pocillos zeichnet sich durch seinen besonders feinen Sand aus. Die sieben Playas Papagayo überzeugen mit kristallklarem Wasser, romantischen Felsbuchten und goldgelben Sandstränden. Von den wunderschönen Stränden aus haben Sie bei guten Wetterbedingungen einen großartigen Blick auf die Nachbarinsel Fuerteventura. Der Playa Janubio punktet durch seine außergewöhnliche Optik. Das Zusammenspiel von schwarzem Sand, weißer Gischt und türkisfarbenem Meer ist ein spektakulärer Anblick, der beruhigend auf das Gemüt wirkt. Wassersportler zieht es während ihrer Lanzarote-Reise vor allem an den Playa de Famara, wo Surfer auf der perfekten Welle reiten. Weitere beliebte Surfspots auf der Insel sind San Juan und La Santa.

Lanzarote-Urlaub für Unternehmungslustige

Urlaub auf Lanzarote – Mountainbikerin unterwegs in der Natur
Mit dem Mountainbike die eindrucksvolle Landschaft erkunden

Lanzarote ist die perfekte Destination für Wassersportler, die hier ganz in ihrem Element sind. Reisenden, denen der Sinn nach Abenteuer steht, können in Lanzarote Aktivitäten abseits des Alltäglichen genießen. Schwindelfreie gewinnen beim Parasailing und auf dem Flyboard eine ganz neue Sicht auf die wild-romantische Insel, Surfen und Jetski garantieren rasante Urlaubsfreuden. Wer etwas ruhigere Unternehmungen vorzieht, entscheidet sich vielleicht für die Trendsportart Stand-up-Paddling oder für eine Kajaktour – aber auch Tauchen und Schnorcheln sind möglich. Bei einem Lanzarote-Urlaub kann der Reisende zudem viel an Land unternehmen. Die grandiosen Landschaften der Insel erkundet man am besten mit dem Fahrrad oder erschließt sie sich bei Wanderungen. Zahlreiche Rundwanderwege und Touren warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Freuen Sie sich auf unbeschwerte Ferientage auf einer der schönsten der Kanareninseln und buchen Sie Ihren Lanzarote-Urlaub bei DERTOUR. Bei uns erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an Hotels, Flügen, Mietwagen und Rundreisen, aus dem Sie sich Ihre Reise individuell zusammenstellen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu