Dalmatien – Pucisca auf Brac

Urlaub in Dalmatien

Erleben und genießen Sie den Zauber Kroatiens

Im Dalmatien-Urlaub lassen sich erholsame Tage am Strand auf wunderbare Weise mit kulturellen Höhepunkten und faszinierenden Naturerlebnissen verbinden. An der kroatischen Küste warten Traumstränden und überwältigende Badebuchten auf Sonnenanbeter, Wassersportler und Erholungssuchende, die den Stress des Alltags hinter sich lassen wollen. Städte wie Dubrovnik und Zadar sind dank ihrer vielen Sehenswürdigkeiten bei Kulturliebhabern beliebte Ziele einer Dalmatien-Reise. Im Hinterland sind es die faszinierenden Wunder der Natur wie der Krka-Nationalpark, die bei Naturfreunden und Aktivurlaubern die Herzen höherschlagen lassen.

Die Top-Ziele für Ihren Dalmatien-Urlaub

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Dalmatien erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Für Badeurlauber sind die beste Reisezeit für Dalmatien die Monate von Juni bis September. Aktivurlauber dürfen sich dank des mediterranen Klimas in Dalmatien bereits ab April auf angenehme Voraussetzungen für eine Reise freuen.

Die Insel Lošinj gilt unter Kroatien-Kennern als eines der besonders reizvollen Ziele für Ausflüge in Dalmatien. Das gut 30 Kilometer lange Eiland beeindruckt durch duftende Pinienwälder und eine überwältigende Blumenpracht.

Der spektakuläre Diokletianpalast in Split, einst von römischen Kaisern als Alterssitz genutzt, ist eine der größten Attraktionen Dalmatiens. Eine Führung durch die gigantische Anlage gibt Einblicke in den Prunk des herrschaftlichen Lebens in der Antike.

Dubrovnik und die Marco-Polo-Stadt Korčula

Urlaub in Dalmatien – Korčula
Blick auf Korčula, die sehenswerte Geburtsstadt von Marco Polo

Im Süden Dalmatiens liegt einer der großen Anziehungspunkte der Region: die Stadt Dubrovnik. Hier wartet ein wahres Füllhorn an Dalmatien-Sehenswürdigkeiten auf den Besucher. Ein Rundgang über die mächtige mittelalterliche Stadtmauer verschafft einen Überblick über die gotischen und barocken Schätze sowie die prächtige Renaissance-Bauwerke, darunter die Kathedrale Mariä Himmelfahrt und das Dominikanerkloster. Ähnlich faszinierend ist die Altstadt von Zadar, die zudem wunderschön auf einer Landzunge liegt. Ein Bummel durch die Gassen ist eine Zeitreise, die bis in die Römerzeit zurückführt. Die angrenzende Neustadt bildet mit ihrem pulsierenden Zentrum einen großartigen Kontrast zur Ruhe der Altstadt – und bietet Reisenden im Dalmatien-Urlaub bis in die Nacht vielseitige Unterhaltungsmöglichkeiten. Unter den Städten auf den vorgelagerten Inseln ist vor allem Korčula hervorzuheben. Die Geburtsstadt von Marco Polo verfügt über eines der besterhaltenen mittelalterlichen Zentren im Mittelmeerraum. So ist auch das Geburtshaus des großen Seefahrers, Entdeckers und Forschers noch zu besichtigen. Und vom Aussichtsturm der Familie Depolo eröffnet sich ein überwältigender Blick über die Stadt.

Dalmatien-Urlaub an Traumstränden der Adria

Urlaub in Dalmatien – Brela-Felsen am Punta Rata
Der Felsen am Punta Rata wirkt wie eine verlorene kleine Insel

Das Goldene Horn auf der Insel Brač zählt zu den beliebtesten Zielen für Badegäste. Nahe des Orts Bol ragt der paradiesische Strand Zlatni Rat spitz in die Adria. Der Strand hat zudem alle Annehmlichkeiten zu bieten, die es für einen entspannten Tag am Meer braucht. Darüber hinaus dürfen sich Surfer hier über beste Bedingungen für einen Ritt über die Wellen freuen. Eines der beliebtesten Fotomotive während einer Dalmatien-Reise ist ein mit Pinien bewachsener Felsen, der nur einen Steinwurf entfernt vor dem Strand Punta Rata bei Brela liegt. Nicht zuletzt aufgrund dieser einzigartigen Szenerie gilt Punta Rata als einer der schönsten Strände weltweit. Wer mag, kann das zauberhafte Bild bei einem Jetski-Ausflug vom Meer oder beim Parasailing aus der Vogelperspektive betrachten. Über zauberhafte Strände und Badebuchten verfügt auch der Küstenabschnitt der Makarska Riviera. Hier finden Wassersportler mit dem Cvitačka-Strand ein wahres Paradies für sich vor, während der abgelegene und von Felsen und Pinienhainen umrahmte Strand Garma ein Ort der Ruhe ist.

Nationalparks und tolle Dalmatien-Aktivitäten

Urlaub in Dalmatien – Wasserfälle im Nationalpark Krka
Der Nationalpark Krka ist ein atemberaubend schönes Naturwunder

Oberhalb der Makarska-Riviera lädt der Naturpark Biokovo Aktivurlauber zu atemberaubenden Panoramawanderungen rund um den 1.762 Meter hohen Berg Sveti Jure ein. Wer sich für eine Fahrradtour begeistern kann, sollte sich einen Ausflug in den Naturpark Vransko jezero im Norden nicht entgehen lassen. Die wunderbaren Radwege führen durch geschützte Feuchtgebiete, sodass sich immer wieder die Gelegenheit bietet, die hier heimischen, seltenen Vogelarten zu beobachten. Der Nationalpark Krka ist als Drehorte der Winnetou-Filme bekannt geworden, begeistert aber auch mit einmaligen Naturlandschaften. Ein Wanderweg führt an sechs Wasserfällen vorbei, bevor nach der letzten Etappe am siebten Wasserfall die Anstrengungen mit einem erfrischenden Bad belohnt werden. Ein weiteres Naturjuwel ist der Nationalpark Milet auf der gleichnamigen Insel. Hier verzaubern die Farbspiele zweier Salzseen die Besucher. Lassen Sie sich von der Schönheit der kroatischen Küste überwältigen und buchen Sie Ihren Dalmatien-Urlaub ganz bequem online bei DERTOUR. Dank eines breiten Angebots an Hotels, Flügen und Mietwagen stellen Sie sich bei uns Ihre Reise ganz individuell nach Ihren Wünschen zusammen – für einen Urlaub nach Maß.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu