Can Picafort – Strand

Urlaub in Can Picafort

Genießen Sie Badespaß und Kulturvielfalt

Ein Can-Picafort-Urlaub ist genau das Richtige für Reisende, die sowohl die mediterrane Wärme lieben als auch tief in die mallorquinische Kultur eintauchen möchten. Endlose Sandstrände mit wahlweise ruhigen oder lebendigen Abschnitten laden zu einem Sonnenbad ein. Wassersportler freuen sich über das vielfältige Angebot von Surf- und Tauchschulen für Einsteiger und Profis. Gleichzeitig eröffnen die Reise nach Can Picafort im hohen Nordosten Mallorcas und die direkte Nachbarschaft zu der historischen Stadt Alcudia tolle Möglichkeiten für Kulturreisende.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Mallorca und Can Picafort erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Dank des mediterranen Klimas ist Can Picafort das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Für Sonnenanbeter und Badeurlauber sind jedoch die Monate von Mai bis Oktober die beste Reisezeit für Can Picafort.

Ein beliebtes Ziel für Ausflüge von Can Picafort aus ist die Finca „Son Real“. In dem im alten Landgut untergebrachten Landwirtschaftsmuseum lernen Besucher das mallorquinische Landleben kennen – ein Spaß für Groß und Klein.

Eine der größten Attraktionen von Can Picafort sind die Delfine, die die Bucht vor der Stadt immer wieder besuchen. Mit etwas Glück lassen sie sich vom Schiff aus beim Spielen beobachten.

Vom Fischerdorf zur modernen Urlaubsstadt

Urlaub in Can Picafort – Hafen von Can Picafort
Blick über den Hafen von Can Picafort auf den lebendigen Urlaubsort

Eine Can-Picafort-Reise führt Sie an die kilometerlangen Sandstrände der Bucht von Alcudia. Der moderne Urlaubsort war einst ein traditionelles Fischerdorf – heute prägen allerdings rund um den Hafen tolle Freizeiteinrichtungen das Bild. Ein beliebter Treffpunkt während eines Can-Picafort-Urlaubs ist die lange Strandpromenade. Hier reihen sich gemütliche Cafés, Bars und Restaurants aneinander, von deren Terrassen sich das lebhafte Treiben auf der Promenade beobachten lässt. Frühaufsteher bewundern von der Flaniermeile aus das farbenfrohe Naturschauspiel des Sonnenaufgangs und Jogger nutzen die schöne Kulisse für morgendliche Runden. Rasant geht es auf der Kartbahn zu – eine Fahrt mit den kleinen Flitzern zählt allerdings bei Groß und Klein zu den beliebtesten Can-Picafort-Aktivitäten. Für Naturliebhaber ist ein ausgedehnter Strandausritt durch das seichte Wasser und die einzigartigen Naturlandschaften an der Küste ein unvergessliches Erlebnis. Wer Can Picafort in gemächlichem Tempo und besonders bequem kennenlernen möchte, nimmt im „Can Picafort Express“ Platz. Der kleine Zug steuert alle wichtigen Sehenswürdigkeiten im Urlaubsort an, sodass Ihnen garantiert auch nichts entgeht.

Traumstrände im Can-Picafort-Urlaub erleben

Urlaub in Can Picafort – Strand in der Bucht von Alcudia
Die endlosen Strände von Can Picafort sind ein wahres Badeparadies

Die feinsandigen Strände in der Bucht von Alcudia bilden mit einer Länge von etwa zehn Kilometern einen der größten zusammenhängenden Strandabschnitte Mallorcas – entsprechend vielfältig ist die Auswahl. Vor dem Zentrum der Stadt erstreckt sich mit dem Playa de Can Picafort der Hauptstrand. Der mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattete und durch Rettungsschwimmer überwachte Strand punktet mit besonders kurzen Wegen, das seicht abfallende Wasser macht ihn zudem bei Familien mit kleinen Kindern sehr beliebt. Der benachbarte Playa de Muro liegt zu großen Teilen an einem unter Naturschutz stehenden Dünengürtel. Dank einer Länge von rund sechs Kilometern findet hier jeder ein ruhiges und idyllisches Fleckchen für entspannte Stunden am Meer. Für Freunde des textilfreien Schwimmens gibt es zudem einen FKK-Bereich, an belebteren Bereichen stehen außerdem Liegestühle und Sonnenschirme bereit. Wassersportler dürfen sich darüber hinaus auf beste Bedingungen fürs Wind- oder Kitesurfen freuen – verschiedene Anbieter stellen bei Bedarf die nötige Ausrüstung oder fachkundige Lehrer bereit.

Urlaub in Can Picafort für Kulturliebhaber

Urlaub in Can Picafort – Nekropolen bei Can Picafort
Uralte Nekropolen zeugen von der bewegten Geschichte der Region

Can Picafort ist dank seiner Lage ein fantastischer Ort, um die vielfältigen Kulturangebote im Nordosten von Mallorca kennenzulernen. Häufig lässt sich der Besuch einer historischen Stätte perfekt mit Aktiverlebnissen verbinden. Schon eine kurze Wanderung führt zu eindrucksvollen Can-Picafort-Sehenswürdigkeiten wie etwa Nekropolen der Talayot-Kultur. In Son Baulo können Sie Dolmen bewundern, die über 3.500 Jahre alt sind und zu den ältesten Spuren menschlicher Kultur auf Mallorca gehören. Eine Radtour zur mittelalterlich geprägten Stadt Alcudia ist ebenfalls sehr reizvoll. Hinter den beeindruckenden Stadtmauern führt ein Bummel durch die Altstadt durch die malerischen Gassen, vorbei an verträumten Hinterhöfen und prachtvollen, geschichtsträchtigen Bauten. Insbesondere die „Casas Señoriales“, die einstigen Residenzen des Adels, sind einen Besuch wert. Im Anschluss können Sie auf einem der Märkte Alcudias, die aufgrund ihres Angebots auf ganz Mallorca bekannt sind, ein Souvenir erstehen. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Mittelmeerinsel verzaubern und stellen Sie sich bei DERTOUR Ihren Can-Picafort-Urlaub ganz nach Ihren Wünschen zusammen. Wählen Sie aus einem breiten Angebot an Flügen, Hotels, Rundreisen und Mietwagen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu