Fuerteventura – Blick über einen der Strände

Urlaub auf Fuerteventura

Entspannen Sie auf der sonnigen Kanareninsel

Ein Fuerteventura-Urlaub führt Sie auf die zweitgrößte Insel der Kanaren. Umgeben vom Atlantik, genießen Sie hier die Ferien unter der heißen Sonne des Südens. Das warme Meer bietet ideale Voraussetzungen für Schwimmer und Surfer, die weiten Sandstrände laden zum Sonnenbad ein. Wer die Abwechslung sucht, findet diese bei spannenden Ausflügen in die Berge oder bei der Besichtigung außergewöhnlicher Sehenswürdigkeiten. Ein Urlaub auf Fuerteventura hat also für jeden etwas zu bieten, ganz gleich, ob Badeurlauber, Naturfreund oder Kulturinteressierter.

Die Top-Ziele für Ihren Fuerteventura-Urlaub

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Fuerteventura erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die Reisezeit auf Fuerteventura erstreckt sich über das ganze Jahr. Von Oktober bis Dezember ist das Klima auf Fuerteventura besonders angenehm. Von Juli bis August kommen Surfer aufgrund der starken Winde voll auf ihre Kosten.

Ausflüge auf Fuerteventura führen oft in den Oasis-Park. Im größten Natur- und Freizeitpark der Kanarischen Inseln sind neben über 250 Tier- auch 2000 Pflanzenarten heimisch. Ein großer Abenteuerspielplatz bietet Kindern Platz zum Toben.

Zu den Attraktionen auf Fuerteventura zählt das Atlashörnchen. Die ursprünglich aus Nordafrika stammenden Tiere leben in den Bergen sowie an den in Strandnähe liegenden Hängen. Viele der Nager sind zutraulich und lassen sich gerne fotografieren.

Sehenswerte Orte im Fuerteventura-Urlaub

Urlaub auf Fuerteventura – Blick auf Betancuria
Blick auf Betancuria mit der Kathedrale Santa Maria

Der Charme des 15. Jahrhunderts ist in Betancuria, der ältesten Stadt Fuerteventuras, noch vielerorts zu spüren. Zum Schutz vor Seeräubern wurde der Ort abseits der Küste gegründet. Zahlreiche Kirchen und Kapellen aus verschiedenen Epochen laden Besucher zu einer Zeitreise in die Geschichte Betancurias ein. Ebenfalls interessant sind die Ausstellungsstücke im Archäologischen und Ethnografischen Museum, die Einblicke in das Leben der früheren Bewohner bieten. Im Museo de Arte Sacro sind dagegen historische Kunstwerke zu bewundern. Die im Zentrum Fuerteventuras gelegene Stadt Antigua ist für Kulturinteressierte ebenso einen Besuch wert. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt lassen sie sich von der kunstvollen Architektur verzaubern. Zu den Attraktionen im Fuerteventura-Urlaub gehören außerdem die historischen Windmühlen, deren Flügel sich auch heute noch drehen. Ein weiterer Anziehungspunkt sind die prunkvollen Herrenhäuser wie das Casona del Portón, in denen Sie einen Eindruck vom herrschaftlichen Leben auf der Insel erhalten. In Las Playitas können Sie dagegen in die Atmosphäre eines typisch kanarischen Fischerdorfs abtauchen – natürlich inklusive eines Mittag- oder Abendessens mit fangfrischem Fisch.

Fuerteventuras Sehenswürdigkeiten entdecken

Urlaub auf Fuerteventura – Faro de La Entallada
Der Faro de La Entallada weist Schiffe vor der Küste den Weg

Geschichtlich interessierte Urlauber besuchen das Freilichtmuseum „Ecomuseo La Alcogida“ in Tefia, wo es historische Bauernhöfe und Handwerksvorführungen zu sehen gibt. Altkanarische und zeitgenössische Kunst gibt es im Centro de Arte Canario in La Oliva zu bewundern. Naturfreunde zieht es dagegen auf die Insel Lobos, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Der schwarze Fels und der weiße Sand der Insel bilden einen wundervollen Kontrast, und mit Meerwasser gefüllte Naturschwimmbecken laden zu einem Bad ein. Zu den Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura gehören außerdem die Leuchttürme. Ein besonders eindrucksvolles Exemplar steht rund sechs Kilometer von Las Playitas entfernt – der Faro de La Entallada regt hier in den Himmel und weist Schiffen den Weg. Von der Aussichtsplattform aus genießen Sie einen fantastischen Blick über das blaue Meer und die Berglandschaft Cuchillos de Vigán. Eine Sehenswürdigkeit der ganz anderen Art ist das Wrack der „American Star“. Inzwischen ist es zwar im Meer versunken, bei Ebbe lassen sich die Überreste aber noch erkennen.

Vielfältige Fuerteventura-Aktivitäten

Urlaub auf Fuerteventura – Surfer vor der Küste
Ein Surfer an einem wellenreichen Spot an Küste von Fuerteventura

Fuerteventura ist ein Paradies für Surfer. An der Westküste finden Wellenreiter ihr Glück, während konstante Winde im Norden und an der Ostküste Wind- und Kitesurfer über die Wellen sausen lassen. Für Taucher gibt es vor der Küste viele Spots, um die Unterwasserwelt der Kanaren kennenzulernen. Badeurlauber dürfen sich fast überall auf türkisblaues Wasser und weiße Sandstrände freuen. Am Playa de La Concha schützt ein vorgelagertes Riff vor Wellengang, weshalb der Strand vor allem bei Familien mit Kindern beliebt ist. Für Wanderer ist während der Fuerteventura-Reise die Besteigung des Pico de la Zarza, des höchsten Bergs der Insel, einer der Höhepunkte. Auf 807 Metern erwartet sie eine traumhafte Aussicht auf Cofete, die Westküste Jandias, die Punta Pesebre und den Parque Natural de Jandia. Lassen Sie sich vom Zauber der Insel begeistern und buchen Sie Ihren Fuerteventura-Urlaub bei DERTOUR. Wählen Sie aus einem vielfältigen Angebot an Flügen, Hotels, Mietwagen und Rundreisen, um sich Ihre Traumferien zusammenzustellen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu