Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group
Kanaren Urlaub buchen - Blick von La Gomera auf den Teide auf Teneriffa

Kanaren Urlaub

Die Kanaren gelten mit ihrem milden und ausgeglichenen Klima als die „Inseln des Ewigen Frühlings“. Die sieben Hauptinseln sind recht unterschiedlich, Strand- und Badefans sind auf Gran Canaria oder Fuerteventura gut aufgehoben. Naturliebhaber wählen gerne Lanzarote oder Teneriffa als Reiseziel. Die sogenannten Kleinen Kanaren La Palma, La Gomera und El Hierro sind bei Wanderern beliebt.

Ebenso verschieden wie die Lebensart auf den sieben Inseln sind die Urlaubsorte, die Sie auf den Kanaren finden. Ob Sie lieber einen lebhaften Badeort oder eher ein traditionelles Dorf in den Bergen für Ihren Kanaren-Urlaub bevorzugen - bei DERTOUR finden Sie die besten Angebote für Ihr ganz persönliches Urlaubserlebnis.

Unsere beliebtesten Reiseziele auf den Kanarischen Inseln

Sonne und Meer – Tipps für Ihren Kanaren Urlaub

Für Badefans und Sonnenanbeter sind die kilometerlangen Sandstrände Fuerteventuras perfekt. Besonders beliebt ist die südlich gelegene Halbinsel Jandia mit Möglichkeiten zum Surfen, Tauchen und Segeln. Im Norden können Sie vom Ferienort Corralejo einen Ausflug zur vorgelagerten Insel Los Lobos unternehmen. Auf Gran Canaria baden Sie an den Stränden von Playa del Ingles und Maspalomas vor der Kulisse der berühmten Dünen von Maspalomas. Taucher können in der Nähe von Playa de Arinaga das Meeresschutzgebiet El Cabrón mit seiner artenreichen Unterwasserwelt erkunden. Teneriffa zieht mit den bekannten Badeorten Los Cristianos und Playa de las Americas seine Besucher an. Schöne Sandstrände und gepflegte Promenaden prägen beide Orte, die ineinander übergehen. Im Norden bietet sich Puerto de la Cruz mit den Meerwasserschwimmbädern Lido San Telmo für einen erholsamen Badeurlaub an.


Die Kanarischen Inseln beim Wandern entdecken

Ein Urlaub auf den Kanaren ist nicht nur bei Badegästen, sondern auch bei Aktivurlaubern beliebt. Erlebnisreiche Wanderungen bieten sich z.B. auf Lanzarote im Weinbaugebiet La Geria an. Bei geführten Touren können Sie den Timanfaya Nationalpark mit seiner faszinierenden Vulkanlandschaft erkunden. Teneriffa begeistert Naturfreunde mit dem Teide, dem höchsten Berg Spaniens und dem gleichnamigen Nationalpark. Im Norden finden Wanderfreunde abwechslungsreiche Strecken im Orotava-Tal. La Palma wird von den Einheimischen „Isla Bonita – die schöne Insel“ genannt. Sie besticht mit üppiger Vegetation und einzigartigen Landschaften. Felsen wie der Roque de los Muchachos und der Urwald bei Los Tilos lassen sich bei Wanderungen entdecken. La Gomera ist eine ursprüngliche Insel mit urwaldähnlichen Lorbeerwäldern und gilt als Paradies für Naturfreunde. Eine Attraktion ist der immergrüne Nebelwald Garajonay, der als UNESCO-Welterbe und Nationalpark ausgewiesen ist.


Die Sehenswürdigkeiten der Kanaren

Wer auf den Kanaren Urlaub macht, kann spannende Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten unternehmen. Auf Teneriffa gilt der berühmte Loro Park als besondere Attraktion. Die Pyramiden von Güímar geben Hinweise auf die Geschichte der Insel. Gran Canarias Hauptstadt besticht mit der Altstadt La Vegueta, die von der Kathedrale Santa Ana überragt wird. Am Hafen bildet das im Januar 2018 eröffnete Aquarium Poema del Mar einen weiteren Anziehungspunkt. Die Insel Lanzarote wurde von dem Architekten und Künstler Cesar Manrique geprägt. Er hat Sehenswürdigkeiten wie den Aussichtspunkt Mirador del Rio und die Höhle Jameos del Agua gestaltet. Auf Fuerteventura bietet der Freizeitpark El Brasero bei Tarajalejo Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein. Die alte Inselhauptstadt Betancuria zieht mit ihrem denkmalgeschützten Zentrum kulturell Interessierte an.

Jetzt Hotels auf den Kanaren finden

Beliebte Urlaubsziele in Spanien

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu