Sonnenuntergang auf den Malediven

Einzigartige Luxus-Inseln weltweit

Idyllisches Inselflair trifft Exklusivität

Was ist Luxus für dich? Weiße Traumstrände, ausgedehnte Shoppingtouren durch edle Boutiquen, exklusive Partynächte oder doch lieber extravagante Restaurants? Ganz egal, was es ist, für jeden Geschmack gibt es die passende Luxus-Insel. Wir zeigen dir fünf Orte, die für viele zu den schönsten Inseln der Welt zählen. Lehne dich einfach zurück und genieße unsere Luxus-Inseln – von der nächsten Auszeit zu träumen ist ausdrücklich erlaubt.

1

Malediven: der Evergreen unter den Luxus-Inseln

Paradiesischer Komfort unter Palmen

Wenn es eine Inselgruppe gibt, die wie ein Synonym für luxuriöse Auszeiten steht, dann sind es die Malediven. Etwa 1200 verschiedene Inseln, verteilt auf 26 Atolle, zeichnen das Bild des Inselstaates. Dazu kommen paradiesische weiße Sandstrände mit Palmen, so weit das Auge reicht. Und wer kennt sie nicht, die charakteristischen und luxuriösen Wasserbungalows der Malediven? Auf Pfählen gebaut, stehen sie direkt an der Küste, umgeben vom kristallklaren und mindestens 27 °C warmen Wasser und traumhaften Ausblicken auf das Spiel zwischen Meer und Sonne. Auf insgesamt 87 Inseln verteilen sich Unterkünfte, deren Schönheit dir den Atem rauben wird: ob die besagten Wasserbungalows, Villen sowie Hotels mit privatem Strandzugang oder komfortable Hotelanlagen mit allen vorstellbaren Services. Wie wäre es mit einem romantischen Dinner direkt am Strand oder doch lieber in einem der spektakulären Unterwasserrestaurants der Malediven? Lass es dir auf einer der schönsten Inseln der Welt so richtig gut gehen.

2

Mauritius: die vielseitige Luxus-Insel

Top-Adresse für Kulturfans und Aktive

Mitten im Indischen Ozean liegt das kleine Eiland Mauritius. Auf Grund der Lage zwischen Afrika und Asien treffen hier verschiedenste Einflüsse aufeinander. Ob französische Architektur, indisches Essen oder chinesische Traditionen: Für Kulturfans ist Mauritius unter den Luxus-Inseln die schönste Insel der Welt. Die feinen weißen Sandstrände und einsamen Buchten mit türkisblauem Wasser und riesigen Korallenriffen laden zum erstklassigen Entspannen ein. Doch auch Aktive kommen in ihrem Luxusurlaub auf Mauritius auf ihre Kosten. Hier kannst du dich so richtig austoben: an einem der weltweit besten Kite-Spots, beim Wandern auf erloschenen Vulkanen oder auf einem der grandiosen Golfplätze der Insel. Anschließend verwöhnen die über 100 Luxushotels ihre Gäste dann in großzügigen Spa- und Wellnessbereichen.

3

Exklusive Auszeit auf Capri

Star-Glamour trifft Shopping-Erlebnis

Besonders exklusiv geht’s auf der italienischen Insel Capri zu. Die Insel im Mittelmeer ist neben ihren Naturschönheiten besonders für die vielen noblen Geschäfte und Boutiquen bekannt. Auf der Einkaufsstraße Via Camerelle etwa tummeln sich edle Läden von Armani, Versace oder Valentino. Und mit ein bisschen Glück gibt es noch mehr als schöne Kleider zu sehen. Auch Stars wie Tom Cruise, Jennifer Lopez, Elton John, Mariah Carey oder Giorgio Armani statten der kleinen Insel regelmäßig einen Besuch ab. Von ihren Jachten aus schlemmen sie sich durch die Restaurants und stöbern sich durch die Boutiquen.
Um die wahre Schönheit dieser Luxus-Insel zu entdecken, lohnt sich eine Bootstour zu den umliegenden Grotten wie die Champagner Grotte oder die beliebte Blaue Grotte.
Gut zu wissen: Capris Exklusivität spiegelt sich auch im Verkehr wider. Für Besucher der Insel gilt ein Autoverbot. Du erreichst Capri entweder per Fähre, mit dem Boot, oder – richtig luxuriös – mit einem Helikopter.

4

Luxuriöses Nightlife auf Ibiza

Sehen und gesehen werden

Lange Partynächte treffen auf luxuriöse Restaurants – willkommen auf Ibiza! Die gleichnamige Inselhauptstadt bedeutet Luxus pur: Die vielen Jachten im Hafen, gehobene Restaurants und bekannte Clubs lassen die Herzen der Besucher höher schlagen. Im Zusammenspiel mit den rauen Buchten und traumhaften Stränden zählt Ibiza für viele zu den schönsten Inseln der Welt.
Stöbere tagsüber durch Boutiquen bekannter Designer und lasse dich zum Dinner im Restaurant „Elements“ von Chefkoch Pep Herrero mit farbenfrohen mediterranen Gerichten verzaubern. Anschließend klingt der Tag bei leckeren Cocktails auf der Dachterrasse des Ushuaïa-Towers mit einer traumhaften Aussicht auf die Bucht und das Meer stilvoll aus. Und wenn dir der Sinn doch mal etwas nach Ruhe steht, genießt du die Schönheit der Luxus-Insel bei einer Bootstour oder setzt für eine Tagestour die Segel Richtung Formentera.

5

Sylt

Luxus vor der eigenen Haustür

Wer sagt, dass man für den Besuch einer Luxus-Insel weit fliegen muss, der war vermutlich noch nie auf Sylt. Wer hier etwas auf sich hält, trifft sich in Kampen. An der nobelsten Adresse Sylts reihen sich schicke Restaurants an Designer-Boutiquen und Luxushotels an exklusive Nachtclubs. Und wer sich dem Trubel entziehen will, geht ganz einfach an den Traumstrand mit feinem weißem Sand. Für Aufsehen sorgt auf der Nordseeinsel das gehobene gastronomische Angebot. Das bekannteste: die Sansibar. Genieße hier exklusive Speisen wie eine Safransuppe mit Jakobsmuscheln und Scampi. Das Wertvollste des Restaurants dürfte aber der Keller sein. Hier lagern etwa 30.000 Flaschen Wein im Wert von mehreren Millionen Euro. Besonders gut eignet sich Sylt übrigens für einen Luxus-Familienurlaub. Die Lage ermöglicht eine kurze Anreise und viele Hotels sind optimal auf Kinder eingestellt.

Die Inseln weltweit auf einen Blick

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Habt ihr Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft euch jederzeit bei eurer Reisebuchung oder bei Fragen rund um eure über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.

Zur Kontaktinformationsseite

Ihr seid euch nicht sicher, ob ihr eure Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht habt?

Dann erhaltet ihr hier mehr Informationen dazu